Hot Tack Prüfvorrichtung

... wurde für alle Prüfgeräte der Baureihe HSG konzipiert, um die Belastbarkeit der Siegelnaht direkt nach dem Heißsiegeln schnell ermitteln zu können.

STR zum Streifenschneider
  • Bestimmung der Heißnahtfestigkeit
  • Für alle HSG / -C / -CC
  • Hot-Tack nach DIN 55571-1

STR - zum Streifenschneider

Funktionsweise

Alle Funktionen im Überblick

Diese Zusatzeinrichtung wurde für alle Geräte der Baureihe HSG konzipiert, um die Belastbarkeit von Siegelnähten direkt nach dem Heißsiegelvorgang schnell ermitteln zu können. Dieses ausgesprochen benutzerfreundliche Zubehör lässt sich zusammen mit eigens dafür vorgesehenen Siegelbacken im Handumdrehen montieren. Die erforderlichen Probenstreifen können Sie mit unserem Streifenschneider (STR) schnell und exakt herstellen.

Unmittelbar nach dem Siegelvorgang werden die beiden gesiegelten Probenstreifen durch ein Fallgewicht (50 bis 425 g) gegen einen Spaltdorn geführt, um die noch heiße Siegelnaht aufzuspalten. Die Länge der aufgespaltenen Naht hängt von der jeweiligen Hot Tack-Eigenschaft des Materials ab. Nach Ablauf der Prüfung brauchen Sie nur noch die Länge der verbleibenden Siegelnaht abzumessen und zu dokumentieren. Video (YouTube)

Optional können Sie mit der auf Microsoft® Access basierenden Software die Dokumentation der Testergebnisse schnell und zuverlässig per Mausklick durchführen. Der gesamte Vorgang, von der Prüfung bis hin zur Datenerfassung, dauert nur wenige Minuten.

Dank dieser Prüfung können Sie die Hot Tack-Eigenschaften verschiedener Materialien schnell und mit minimalem Aufwand exakt ermitteln. Dieses Zubehör ist unentbehrlich für eine effiziente Qualitätskontrolle der laufenden Produktion sowie für die Festlegung der optimalen Siegelparameter bei der Entwicklung.

Technische Daten

Hot-Tack Spezifikation
Prüfverfahren Qualitative Bestimmung der Hot Tack Eigenschaften durch Schälbeanspruchung der frischen Siegelnaht mittels Spaltdorn und Fallgewichten
Gewichtssatz 50g bis 425g
Siegelbacken 40 mm x 20 mm, teflonisiert
Probenstreifen 15 mm Breite, Länge min. 250 mm
Abmessung 40 x 18 x 25 cm
Gewicht 4,5 kg
Lagertemperatur 0°C - 50°C
Arbeitstemperatur 15°C - 35°C
Relative Feuchte max. 80%, nicht kondensierend
Anschluss Hot Tack über HSG internen Fußschalter
Normative Verweisung DIN 55571-1, Hot-Tack – Teil 1: Wegmessende Prüfgeräte

Datenblatt herunterladen

Passende Geräte